Archiv

zurück zur Veranstaltungs-Startseite


Lesung und Bilderausstellung mit Silke Bauerfeind
6. Bayerischer ADHS-Tag
5. Bayerischer ADHS-Tag am 14.11.2015 in Hirschaid
Vortrag von Cordula Neuhaus: "Inklusion von Kindern und Jugendlichen kann gelingen!"
Nächste Vortragsveranstaltung im Kinderhaus STAPF in Nürnberg 21.02.2013 19:00 Uhr, "Schulische Versorgung von ADHS-Kindern vor Ort"
Themenabend mit
Prof. Dr.h.c. Hans Biegert: "ADHS & Co im Klassenzimmer" >>>

"Die 10 größten Erziehungsirrtümer...
und wie wir es besser machen können" mit Prof. Dr. Moll >>>

"Namen im Gespräch" vom 18.08.2011
"Im Interesse von Zappelphilipp" vom 01.07.2011
Das ADHS Netzwerk beteiligte sich an der Jubiliäumstagung der
AG ADHS am 20. - 22.05.2011 in Nürnberg mit "Mittagsworkshops"
Fortbildungstagung der AG ADHS in Nürnberg Einladung zum Mittagsworkshop
1. Bayerischer AD(H)S-Tag am 09.04.2011 in München
Vortrag am 24.02.2011 "ADHS im Erwachsenenalter
Treffen am 02.12.2010 der Nürnberger Gruppe >>>
Treffen am 02.12.2010 - Allgemeines Treffen - Ankündigung des Kongresses
der AG ADHS im Mai 2011

20.10.2010 Fürth
"Andere Menschen, andere Familien" - Emotionale Kommunikation in Familien mit hyperaktiven Kindern. Dr. Johannes Streif
Skript anfordern über eMail: tom.ranzijn@t-online.de

06.05.2010 Nürnberg
"ADHS und Autismus / Unterschiede - Gemeinsamkeiten"
Dr. Johannes Wilkes, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie
(Weiterführende Information über Autismus finden Sie hier)

25.02.2010 Fürth
"Nervöses aus der Flimmerkiste"
Dr. Sabine Schiffer, Institut für Medienverantwortung, Erlangen

12.03.2009 Nürnberg
"Wenn der Zappelphilipp in die Jahre kommt ..."
Dr. Fritz Handerer, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Spende der Landkreisstiftung >>>
29.01.2009 Nürnberg
"Bipolare Störungen im Grenzbereich zu ADHS" - Herr Matthias Zechendorff

29.01.2009 Fürth
"Auftaktveranstaltung der gemeinsamen ADHS-Netzwerk-Plattform"

27.11.2008 Fürth
"ADHS in der Kinder- und Jugendpsychiatrie"
Herr Dr. Dietrich Schlüter, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie